Startup Filme, die jeder Gründer gesehen haben muss! (Teil 2)

 

Im ersten Teil der Serie “Startup Filme, die jeder Gründer gesehen haben muss!” habe ich euch bereits einige sehr interessante Filme zu den Themen Startup, Gründung, Biographie, Verkauf und Erfolg genannt. Nun möchte ich mit diesem, dem zweiten, Teil weitere nennenswerte Filme zu den oben genannten Themen aufzählen.

Vielleicht ist der eine oder andere Film bekannt, doch sicher ist hier noch ein weiterer für euch verborgen.

 

Startup Filme

Filme motivieren und inspirieren!

 

Das Streben nach Glück

Chris Gardner (Will Smith) ist Vertreter und kann weder sich, noch seine Frau Linda und ihren 5-jährigen Sohn Christopher über Wasser halten. Das Schicksal nimmt seinen Lauf und Chris muss als alleinerziehender Vater sich und seinen Sohn durch Leben bringen. Doch obwohl er von seinem Vermieter vor die Tür gesetzt wird, niemand Interesse für sein Produkt zeig und knapp bei Kasse ist gibt er nicht auf und kämpft weiter.

Hier gehts zum Film

 

Die Silicon Valley Story

Die Silicon Valley Story zeigt den Aufstieg der Heimcomputer (PC), welche durch Apple und Microsoft vorangetrieben wird. Der Film zeigt die Rivalität von Bill Gates (Anthony Michael Hall) und Steve Jobs (Noah Wyle) wie kein anderer Film.

Hier gehts zum Film

 

The Wolf of Wallstreet

In The Wolf of Wallstreet erzählt die Geschichte von Jordan Belford (Leonardo DiCaprio), der mit dem Handel von Pennystocks ein Vermögen verdient und den amerikanischen Traum lebt. Als Broker beginnend, verlor er seinen Job an der Börse, noch bevor er wirklich angefangen hat. Letztendlich entdeckt er die Chancen, die er durch den Handel von Pennystocks ergeben und nutzt diese für sich. Schon bald lebt er ein Leben Saus und Braus: Geld, Party, Frauen, Drogen. Sein Leben ist ein reines Abenteuer, welches durch Gier und dem Streben nach mehr geprägt ist.

Hier gehts zum Film

 

There Will Be Blood

Der vom Fieber nach dem schwarzen Gold gepackte Kaufmann Daniel Plainview (Daniel Day-Lewis) erhält einen Tipp von einem Bauernjungen, der ihm erzählt, wo es Öl zu bohren gäbe. Fortan tut Plainview alles, um dieses Öl zu finden und arbeitet Tag und Nacht hart bis er es gefunden hat. Dabei versprach er der gläubigen Gemeinde eine neue Kirche zu bauen. Doch Plainview geht für seinen Erfolg über Leichen. Weder hält er sich an seinem Versprechen noch beteiligt er die Gemeinde in irgendeiner Form an dem Öl. Auch seinen Sohn H. W. versucht er auszusetzen, nachdem er bei einer Explosion sein Gehör verliert. There Will Be Blood zeigt auf eine fesselnde Art und Weise den Aufstieg eines Ölmagnaten im 20. Jahrhundert und begleitet die Beziehung zwischen Religion und Kapitalismus, verkörpert durch dem Ölmagnaten Plainview und dem Prediger Elis (Paul Dano)

Hier gehts zum Film

 

The Founder

The Founder ist die auf Tatsachen basierende Geschichte von Ray Kroc (Michael Keaton), der die McDonald’s Corporation gründete! Als leidenschaftlicher Verkäufer vertreibt er Mixer quer durchs Land. Als der zufällig das Schnellrestaurant der Mc Donald Brüder besucht, hat er eine große Vision: Franchise! Er kann die beiden Brüder überzeugen und steigt ins Hamburger-Geschäft mit ein. The Founder begleitet die Erfolgsgeschichte von Ray Kroc mit allen seinen Schattenseiten, denn auf dem Weg zum Erfolg muss einige unliebsame Entscheidungen treffen.

Hier gehts zum Film

 

 

Startup Filme, die jeder Gründer gesehen haben muss! (Teil 2)