Startup Filme, die jeder Gründer gesehen haben muss!

 

Filme bieten uns nicht nur Unterhaltung, sondern motivieren und inspirieren uns ungemein. Besonders spannende und emotionale Szenen fesseln uns und wir versetzen uns oftmals in ihnen hinein, als wenn wir Protagonist des Filmes wären. So können Filme uns als Vorlage zur Visualisation dienen, denn unser Gehirn ist nicht in der Lage beim Gesehenen zwischen Realität und Fiktion zu unterscheiden. Vielmehr ist es so, dass das Gehirn das Gesehene immer als wahr betrachtet. Diese Methode nutzen Profisportler ebenso wie erfolgreiche Personen in der Wirtschaft. Darum zähle ich dir mit dieser Beitragsreihe 5 Filme auf, die du als Gründer gesehen haben musst.

 

Startup Filme

Diese Filme muss jeder Gründer eines Startups gesehen haben!

 

The Social Network

The Social Network erzählt die Geschichte von Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg) und Facebook. Der Harvardstudent arbeitet wie besessen an einer neuen Idee, die nicht von beginn an seine ist. Im Auftrag der Winkelvoss-Brüder (Armie Hammer) soll er ein Soziale Netzwerk programmieren. Doch Gemeinsam mit seinem Freund Eduardo Saverin (Andrew Garfield) gründet er thefacebook, welche Studenten und ihre Kommilitonen zusammenbringen soll. Schnell wächst thefacebook über die Campusgrenzen hinaus und Zuckerberg weckt das Interesse vom einstigen Mitgründer Napsters Sean Parker (Justin Timberlake) und der Erfolg beginnt zu wachsen.

Hier gehts zum Film

 

Selfmade Dad

Nachdem der Selfmade Unternehmer Robert Axle (Kevin Spacey) seine Haft im Knast abgesessen hat, möchte er mit einer neuen Erfindung erneut Karriere machen. Gleichzeitig möchte er sich ebenso seiner Tochter Claire (Camilla Belle) nähern und findet in ihrer WG einen Dach über den Kopf. Während Axle versucht, sich mit einem Job im Supermarkt über Wasser zu halten, stößt er erneut auf eine geniale Geschäftsidee. Schon bald kann ihn diese Idee wieder vermögend machen.

Hier gehts zum Film

 

Steve Jobs

Der Film Steve Jobs zeigt auf einer spannenden Art die Geschichte von Apple.

Die Rolle des visionären Apple-Gründers Steve Jobs wird gespielt durch Michael Fassbender. Steve Wozniak, Mitgründer von Apple, wird von Seth Rogen dargestellt und Jeff Daniels spielt den ehemaligen Apple-CEO John Sculley. Das Drehbuch wurde auf Basis der Biografie von Walter Isaacson erstellt und gibt Einblick hinter die Kulissen. Ein Must-See für jeden Apple-Fan.

Hier gehts zum Film

 

jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs

Der einstige Hippie Steve Jobs (Ashton Kutcher) möchte die Computerwelt revolutionieren. Gemeinsam mit seinem Jugendfreund Steve Wosniak (Josh Gad) gründet er die Computerfirma Apple und verkauft schon bald die ersten Heimcomputer. Als die beiden den Apple II auf einer Fachmesse präsentieren, ernten sie den Erfolg für den sie lange gearbeitet haben. Doch allmählich beginnt Jobs sich plötzlich von alten Freunden zu distanzieren. Auch bestreitet er die Vaterschaft seiner Tochter Lisa gegenüber seiner ehemaligen Freundin Chris-Ann Brennan. Jobs arbeitet wie besessen weiter bis er eines Tages durch John Sculley (Matthew Modine) das Unternehmen verlassen muss, welches er einst gegründet hat.

Hier gehts zum Film

 

Gold 

Regisseur Stephen Gaghan erzählt in seinem Kinofilm Gold die wahre Geschichte des Bre-X-Skandals, einem der größten Goldminen-Schwindel der Geschichte. Matthew McConaughey spielt Kenny Wells, einem träumenden Geschäftsmann, der trotz finanzieller Sorgen es der Branche noch einmal zeigen und zusammen mit dem erfahrenen Geologen Mike Acosta (Édgar Ramírez) eine Goldader in Indonesien ausfindig machen möchte. Nach unzähligen Up and Downs gelingt es beiden doch Gold zu finden, doch leider handelt es sich hierbei nur um eine Fälschung.

Hier gehts zum Film

 

Sei gespannt, welche Filme im nächsten Teil der Beitragsreihe “Filme die jeder Gründer gesehen haben muss ” auf dich warten. Stay tuned…

 

 

Startup Filme, die jeder Gründer gesehen haben muss! (Teil 1)
Markiert in: