Bücher für Gründer

5 Bücher die jeder Gründer gelesen haben muss

Um erfolgreich ein Startup zu gründen sollte man nicht nur eine Idee haben und über Fachkenntnisse verfügen, sondern auch als Person mental gefestigt und motiviert sein.
Die Bildung und die Geisteshaltung spielen dabei eine entschiedene Rolle. Einer Studie zufolge lesen erfolgreiche Menschen ca. 2 Bücher pro Monat. Auch Bill Gates, Warren Buffet, Oprah Winfrey, Mark Zukerberg und andere erfolgreiche Personen sind ambitionierte Leser. Ganz getreu dem Motto: Leaders are Readers. Deshalb erhälst du nun einen Überblick der wohl 5 wichtigsten Bücher für Gründer und Erfolgshungrige.

Die 4-Stunden Woche

Tim Ferriss schrieb DIE Bibel für digitale Nomaden und Online Geschäftsmodelle. In seinem Buch Die 4-Stunden Woche erklärt Tim Ferriss anhand eigener Erfahrungen Schritt für Schnitt, wie man sich als Experte vermarktet, ein ortsabhängiges Online Business aufbaut und seine Zeit effizient nutzt. Sein Buch ist ein absolutes Muss für jeden, der ein digitales Business aufbauen oder skalieren möchte. Auch gibt er Ratschläge wie man aus dem Hamsterrad ausbricht und seine Arbeitszeit reduziert. Die 4-Stunden Woche ist ein sehr praxisorientiertes Buch mit vielen Tipps und Quellen. Daher solltest du es unbedingt lesen.

Zum Buch

Denke nach und werde reich

Mit diesem Buch hat der Autor Napoleon Hill ein Meisterwerk geschaffen. Denke nach und werde reich gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Büchern aller Zeiten. Mit dem Wunsch einen Querschnitt aller Erfolgsregeln von (erfolg-)reichen Menschen herauszufinden, interviewte Napoleon Hill 20 Jahre lang mehr als 500 Millionäre und erfolgreiche Personen wie z.B. Henry Ford, Thomas Edison und John D. Rockefeller. Entstanden ist eine Bedienungsanleitung für Erfolg, der 13 Schritte umfasst.

Denke nach und werde reich ist ein absolutes Muss für jeden Gründer und Geschäftstüchtigen. Es ist womöglich DAS wichtigste Buch zum Thema Erfolg, das jemals geschrieben wurde. Für nur 10 – 20 € kannst du dein Leben verändern.

Zum Buch

How They Started: How 8 Good Ideas Became Great Businesses

Das Buch ist im deutschsprachigen Raum wohl eher unbekannt, dennoch lohnenswert. In diesem Buch werden anhand von kurzen Stories Einblick in die Anfänge von verschiedenen britischen Unternehmen gegeben. Es sind Unternehmen wie dyson, Innocent und Dreams, die über ihre anfänglichen Herausforderungen und Erfahrungen erzählen.

Zum Buch

Die Paten des Internets

Wohl jeder in der Startup und Online Marketing Szene kennt Rocket Internet und dessen Gründer die Samwer Brüder. Einen Einblick in den Anfängen der Samwers liefert das Buch Die Paten des Internets von Joel Kaczmarek. Das Buch beschreibt den Lebensweg der Brüder und deren Projekte von Alando und Jamba über Rocket Internet bis zu Zalando. Auch gibt das Buch einen Eindruck wer die Samwer Brüder sind – besonders wer der erfolgsgetriebene Oliver Samwer ist. Es werden Situationen geschildert und auch interne E-Mails sowie Zitate aufgeführt.

Zum Buch

Alibaba’s World: How a remarkable Chinese company is changing the face of global business

Alibaba gilt heute als einer der größten Unternehmen weltweit und dessen Gründer Jack Ma als einer der erfolgreichsten und reichsten Menschen Chinas. Seine Geschichte ist ebenso fesselnd wie inspirirend. Im Buch Alibaba’s World berichtet der ehemalige Mitarbeiter Porter Erisman (einer der ersten Mitarbeiter aus dem Westen) über seine Erfahrung und die Geschichte von Jack Ma und Alibaba. Es ist ein sehr spannendes und inspirierendes Buch, das du unbedingt gelesen haben solltest.

Zum Buch

Viel Spaß beim Lesen!